Einladung zum „Offenen Moderationsabend“ am 26.08.2015 um 18:00

Nach dem erfolgreichen Start unseres traditionellen Angebotes „Offener Moderationsabend“ im Juli soll es dieses Mal „sportlicher“ zugehen, weil wir verschiedene Aktivierungsspiele im Freien ausprobieren und auf Aspekte wie Setting, Zielgruppe sowie Zielsetzung bzw. weitere Aspekte reflektieren wollen.

Der Moderationsabend findet daher bei einem Kanuanbieter an der Bega in Schötmar statt. Kanutouristik Rio Negro, Ladestraße 6, 32108 Bad Salzuflen – Schötmar: http://www.rionegro.de/
Die Kanustation liegt direkt am Bahnhof in Schötmar (Strecke zwischen Detmold und Herford).

Beim Moderationsabend könnt ihr dabei selbst auch neue Methoden ausprobieren, um selbst eigene Erfahrungen sammeln zu können. Eine verbindliche Anmeldung per Doodle ist BIS ZUM 24. AUGUST notwendig. Wer eigene Methoden vorstellen will, vermerkt dies bitte auch im doodle in der Kommentarfunktion. Die Teilnehmerbegrenzung liegt bei max. 20 Personen.
http://doodle.com/k8tcgs7t8b2pbgzf

Im Anschluss an die Moderation besteht für Wassersportbegeisterte die Möglichkeit, sich selbst ins Kanu zu setzen und stromaufwärts zu paddeln oder auf Tuchfühlung mit lippischen Gewässern zu gehen. Die Kanunutzung kostet 5€ pro Person. Getränke zur Abkühlung, Duschen und Feuerstelle sind auch vorhanden…

Ich freue mich auf einen etwas anderen Moderationsabend… 🙂

Euch allen eine gute Woche noch

Marco

Offener Moderationsabend am 04.07.2013 ab 18:05 Uhr in W 9 -109

methodenpoolEs ist wieder soweit. Wir laden herzlich zu einem offenen Moderationsabend ein, zu dem Interessierte sehr gerne willkommen sind. Einfach vorbeikommen und überraschen lassen… 🙂

Benita und Raiund (vom Move- Moderationsverein Bielefeld) stellen eine spannende, „neue“ Analyse Methode, die GOA-Auditiv-Gruppenanalyse, vor.

***Für die bessere Planung, bitte kurz in Doodle eintragen, ob ihr kommt bzw. nicht  kommt.

http://www.doodle.com/k722xnqhqqg9fc72

Datum:     04.07.2013 (Do.)
Uhrzeit:    18.05 Uhr
Raum:     W 9 -109 (Uni Bielefeld, Hauptgebäude)

„Schwierige Teilnehmergruppen gibt es nicht?!“

Händeschütteln

Einladung zum offenen Moderationsabend am 10.01.2013 von 18.15-20.00 Uhr in S3-133 (Uni Bielefeld)

Wer kennt das nicht, „Störungen, Konflikte oder besonders schwierige Situationen in der Arbeit mit und in Gruppen“? Der erste offene Moderationsabend im neuen Jahr widmet sich genau diesem Thema! Wir, zwei Studentinnen der Erziehungswissenschaft der Uni Bielefeld, wollen an diesem Abend praktische Übungen mit Euch erproben und Raum für den Austausch Eurer Erfahrungen zu diesem Thema geben.
Alle MOVE-Mitglieder und Moderationsinteressierte sind hierzu herzlich im Raum S3-133 in der UNi Bielefeld eingeladen.

Zur besseren Planung bitten wir auch für diesen Abend um eine Anmeldung über doodle:
http://doodle.com/idm56kenzygvfdya

Einen guten Start ins neue Jahr wünschen,
Katharina Schweitzer & Stefanie Wildeis

Business-Moderation – Anmeldung ab sofort möglich

ModerationsausbildungAb sofort ist die Anmeldung für MoveForward | Business-Moderation, der Moderationsausbildung in Bielefeld, möglich.

Alle Informationen zu Umfang, Terminen, Inhalten und TrainerInnen können auf unserer Vereinshomepage unter dem Menüpunkt „MoveForward | Business-Moderation“ nachgelesen werden. Die Plätze sind wie immer begrenzt. Darum sollten sich Interessierte möglichst bald anmelden. Gerne können die Informationen auch weitergeben und geteilt werden.

Einladung zum offenen Moderationsabend am 15.11.2012 von 18:00-20:00 Uhr

„Auflockerung macht müde Teilnehmer/innen wieder munter“: Offener Moderationsabend am 15.November 2012 ab 18:00Uhr in S3-133 (Uni Bielefeld).

Bei unserem nächsten offenen Moderationsabend am 15. November 2012 von 18:00-20:00 Uhr soll es um das Thema „Auflockerungsübungen in einem Workshop“ gehen. Es werden verschiedene praktische Übungen vorgestellt, die man vor, während und nach einem Workshop durchführen kann.

Bei unserem Treffen wollen wir die verschiedenen Beispiele auf Ihre Tauglichkeit hin überprüfen. Alle MOVE-Mitglieder und Moderationsinteressierte sind hierzu herzlich eingeladen.
Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung über doodle:
http://doodle.com/r273hb2cm47pxc73

Thomas Boniewski