Einladung: Offener Moderationsabend am 03.11.2011 zum Thema „Kommunikation“

http://www.flickr.com/photos/topher76/293277608/Wer kennt das nicht? Je größer die Gruppe, je geringer die Verbindlichkeiten. Keiner fühlt sich zuständig. Jeder erhofft sich, der/die Andere macht es…

Ob im Verein, im Studium, auf der Arbeit oder in der Freizeit. Die Kommunikation kann untereinander dann schon mal schwierig werden. So sind dann manche Informationswege unklar, Missverständnisse sind vorprogrammiert. Die Folge: Die Qualität leidet und die Arbeitszufriedenheit sinkt.

In der Moderation soll daher gemeinsam erarbeitet werden, wie Kommunikationsstrukturen und Informationswege verbessert werden können. Dabei werden in der Gruppe verschiedene Methoden ausprobiert und gemeinsam reflektiert. Am Ende soll dabei eine Ideensammlung entstehen, wie mehr Verbindlichkeit und eindeutigere Zuständigkeiten innerhalb von größeren Gruppen geschaffen werden können und welche Rahmenbedingungen hierfür förderlich sind.

Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung : http://www.doodle.com/z86p3fbt8ras2szq#table

Wir freuen uns über zahleiche Anmeldungen. Jeder ist herzlich willkommen.

Das Moderatorenteam

Kirsten Klute & Marco Bazalik
photo credit: Simon Blackley via photopin cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.